home  | 

Woher die Begeisterung kommt

Der Kaffee kommt in den Magen, und alles gerät in Bewegung; Ideen rücken an wie die Grand Armeé auf dem Schlachtfeld!                                             honoré de balzac

 

Ich wurde vor 15 Jahren gefragt, ob ich mir als international erfahrener Koch und Veranstaltungskaufmann vorstellen könne, für ein Event "Kaffee zu machen". Der gebuchte Barista sei krank, die Espressomaschine schon aufgebaut und es gäbe einen Crashkurs.

Die Espressomaschine stand strahlend vor mir, beeindruckend, bildschön und leuchtend! Und sie ist so alt wie ich! Ihr Name: Faema E/61. Eine der besten Espressomaschinen der Welt. Ich sagte zu.

Ist es möglich, dass man als Kaffeetrinker und weit gereister Genussmensch nur einen Schluck Kaffee trinkt, wie vom Donner gerührt da steht mit einer Geschmacksexplosion im Mund und überwältigt weiß: Das ist die Wahrheit!  Ja. es ist möglich.

Hinter der Wahrheit steht eine kleine Wissenschaft, ein anspruchsvolles Handwerk und ein guter Barista. Wir entlocken den meisterlich gerösteten, ad hoc und richtig gemahlenen Kaffeebohnen mehr als 800 verschiedene Aromen. die Basis für beste italienische Kaffeespezialitäten. Ein Fest für die Sinne!

Seither geht es unseren Gästen so. ich liebe diesen Ausdruck in den begeisterten Gsichtern!